Deutsche Doggen                              
" vom Schöneichermärchenwald " 

Welpen

Nr.1  Geburtsgewicht 750g

Sie ist die Erstgeborene und hat den Weg für die anderen frei gekämpft. Sie ist schwarz mit Brustfleck. Unter ihren Füßen hat sie ein wenig weiß. 

Wir haben vor, ihr den Namen " ADAJA " zu geben, was soviel  bedeutet, wie " der Herr hat sie geschmückt".  

Wegen ihrem weißen Fleck, fanden wir diesen Namen passend für sie.

Jetzt in der fünften Woche hat sie sich zu einem kleinen Quirl entwickelt. Sie hält ihre Geschwister in Bewegung.....

Sie ist fröhlich und selbstbewusst und manchmal richtig kess auch noch in der 9,Woche.  

Sie hat lackschwarzes  glänzendes Fell und ist kräftig vom Wuchs. Sie wiegt in der 9.Woche  fast 12 Kg.

ADAJA sucht noch ein passendes Zuhause.


 Nr. 2  Geburtsgewicht  730g

Er ist schwarz mit sehr kleinem Brustfleck und hat ein wenig weiß an den Zehen.

In der dritten Woche ist er mit seinem gelben Bruder der Schwerste im Wurf.

Er ist ruhig und fröhlich forschend unterwegs. Er ist mein Favorit und ich vermute, er wird ein besonders schöner Bub.

Wir haben den Namen " ARISTEO " für ihn ausgesucht. Das bedeutet " der Beste".

Auch in der 9. Woche ist er mit 14 Kg der Schwerste Rüde zusammen mit Arbin- Don.

Er ist vom Wesen sehr ausgeglichen und freundlich.

Aristeo hatte eine liebe Familie gefunden.  Leider konnte er nur kurze Zeit in seiner lieben Familie leben, 

weil der Jüngste in der Familie ein schlimme Allergie bekommen hat.

Aristeo wird von der Familie auch als sehr ausgeglichen und lernfreudig beschrieben und vor allem sehr lieb.

Er sucht nun  wieder ein liebes Zuhause.  

 Die Familie gibt ihm das ganze Starterpaket mit Korb, Spielzeug, Leine ect. mit in das neue Zuhause.

Nr 3   Geburtsgewicht 700g

Sie ist gelb mit sehr kleinem Brustlfeck.

Dieser kleine Brustfleck ist völlig verschwunden inzwischen. Ihre Grundfarbe ist herrlich dunkel.

Wir wollten ihr den Namen " AADA "  geben, was soviel wie " Schmuck " bedeutet. 

Aada bleibt erst einmal bei uns.  

Sie ist die kleinste Hündin im Wurf mit 11 Kg in der 9.Woche.

Sie ist  sehr schüchtern und zurückhaltend hat sich bisher nicht bemüht einer Familie zu gefallen.



Nr. 4  Geburtsgewicht  690 g

Ein kleiner gelber Rüde.

Er hat enorm zugelegt und ist jetzt in der dritten Woche inzwischen der Schwerste im Wurf. 

Er ist sehr neugierig und aufgeschlossen und benutzt schon fleißig seine kleine Stimme zum knurren und bellen.

Vom Wesen ist er ein ganz ruhiger und freundlicher Kerli.

Auch in der 9.Woche ist er mit 14 Kg der Schwerste im Wurf gemeinsam mit seinem Bruder Aristeo. 

Er ist sehr aufgeschlossen, selbstbewusst und freundlich verschmust.

Wir wollen ihm den Namen " ARBIN " geben, was so viel wie, " der Goldene " bedeutet.

Arbin-Don hat auch ein sehr gutes Zuhause gefunden.


Nr. 5  Geburtsgewicht  730g

Er ist ganz schwarz. Auch seine Füße haben nur minimal weiß. Er hat einen ganz kleinen Brustfleck. 

Auch bei ihm kann man ein ruhiges und sanftes Wesen erkennen. 

Sein kleiner Brustfleck ist fast verschwunden. Dieser winzig kleine Fleck sieht aus wie zwei Engelsflügel und wir wollen ihm den Namen "ARTHUR"  geben.

Er ist aufgeschlossen und freundlich vom Wesen und sensibel.

Sein Fell glänzt lackschwarz und er hat sich zu einem eher eleganten Rüden entwickelt in der 9. Woche mit fast 13 Kg.

Er sucht nach einem freien Platz im Herzen einer neuen Familie. Jetzt hat er ihn gefunden und wir freuen uns sehr.


Nr. 6   Geburtsgewicht   680g

Gelbe Hündin. 

Eine ganz Gemütliche, die gern mal extra liegt.  Sie ruht in sich und strahlt das auch aus.

Auch sie hat ihre Stimme schon gut entdeckt.

" ARANI " finden wir passend. Bedeutet " Göttin ".

Sie ist aufgeschlossen und hat ein ruhiges ausgeglichenes Wesen. Sie ist eine große hübsche Hündin in der 9. Woche mit 12 Kg.

Arani hat eine gutes und liebevolles Zuhause gefunden.

Nr. 7     Geburtsgewicht  680g

Eine sehr dunkle gelbe Hündin mit Brustfleck.

Sie ist die Ruhigste von den Gelben.  Ihre Grundfarbe ist sehr dunkel.

wir wollen sie " AAMU" nennen, " der Morgen".

In der fünften Woche ist sie auch von ihrem Wesen noch immer recht ruhig.

Sie ist der Ruhepol im Rudel auch noch in der 9. Woche. Sie ist die größte Hündin mit fast 13 Kg.

Auch sie hat ein super Zuhause gefunden.



Wir freuen uns sehr, dass wir für einige unserer Lieblinge, die wir mit großer Sorgfalt, Liebe und Hingebung aufgezogen haben, nette und verantwortungsbewusste Menschen  gefunden haben, die mit ihnen die nächsten Jahre zusammenleben wollen.


Und hier folgen Bilder von der ganzen Familie.

Zamira ist eine sehr liebevolle zärtliche Mama.  Ich werde immer fortlaufend Bilder hinzufügen......